Mit EntroPay Visa können Sie nicht nur Einzahlungen auf ein Spielkonto vornehmen, sondern auch Ihre Gewinne abheben. Das System wird für die schnelle und einfache Arbeit mit Geld über das Internet verwendet, wodurch das Risiko von Datendiebstahl bei Verwendung einer echten Kreditkarte beseitigt wird. Darüber hinaus sind Zahlungen mit EntroPay Visa anonym, der Zahlungsempfänger kann die Identität des Zahlungspflichtigen nicht kennen.
Der Hauptunterschied zwischen EntroPay Visa und einer Reihe von elektronischen Zahlungssystemen besteht in der Existenz einer Zahlungskarte. Dieses Produkt kann wie eine echte Kreditkarte aussehen oder ein elektronisches Äquivalent darstellen.

Derzeit können Benutzer in Russland und den GUS-Staaten keine EntroPay Visa-Plastikkarte erhalten, sie kann jedoch für Online-Zahlungen, Geldabhebungen auf Bankkonten oder den Kauf elektronischer Währungen von anderen elektronischen Zahlungssystemen verwendet werden.

Anmeldung

Um das Zahlungssystem EntroPay Visa in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie den Registrierungsprozess abschließen. Dies unterscheidet sich nicht von denen bei ähnlichen Systemen, mit der Ausnahme, dass für neue Benutzer eine Zahlungskarte generiert wird.

Beim Ausfüllen des Registrierungsformulars werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse auszuwählen, unter der Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungscode erhalten. Danach wird der Bestätigungscode verwendet, um ein gültiges Konto in EntroPay zu erhalten.
Es ist zu beachten, dass das Zahlungssystem EntroPay Benutzern nur drei Währungen zur Verfügung stellt, mit denen sie arbeiten können: Euro, Dollar und Pfund Sterling.

Sicherheit

Da das Zahlungssystem EntroPay speziell entwickelt wurde, um den Verlust vertraulicher Informationen wie den Namen des Karteninhabers, seine Kreditkartennummer usw. auszuschließen, müssen keine personenbezogenen Daten abgefragt oder überprüft werden.

Im Wesentlichen ist das System der einzige Puffer zwischen einer Bankkarte des Kontoinhabers und dem Zahlungsempfänger. Die Bank, die die Karte ausstellt, überprüft die Identität des Kunden während der Kontoeröffnung sowie alle darauf folgenden verdächtigen Transaktionen. Die Online-Casinos oder Online-Shops, die Geld erhalten, machen ihre Schecks über die Dienste von Visa oder Mastercard.

Beim Abheben von Pokerräumen gibt es einen Kontrollfaktor, der zur Bekämpfung betrügerischer Transaktionen verwendet wird – eine Abhebung kann nur mit der Karte erfolgen, mit der das Geld auf Ihr Konto eingezahlt wurde.

Anzahlung

Der nächste Schritt nach der Registrierung besteht darin, mit einer Bankkarte auf Ihre neue Karte einzuzahlen. Dies kann Visa, Mastercard, Visa Electron oder Maestro sein. Kartendaten müssen als Quelle für die Einzahlung bei EntroPay sowie als Ort für die Auszahlung von Guthaben auf dem EntroPay-Konto eingegeben werden.
Es gibt keine andere Möglichkeit, das Konto im System aufzuladen. Übertragungen zwischen verschiedenen Benutzern des Systems sind verboten. Die einzige andere Möglichkeit wäre, sich von Online-Casinos und anderen Glücksspielanbietern zurückzuziehen.

Für die Einzahlung können Sie verschiedene Währungen verwenden. Dabei rechnet das System die Beträge automatisch um. Bei der Nutzung des Systems sollten Sie die Zinsen berücksichtigen, die für alle Vorgänge erhoben werden – Einzahlung, Abbuchung auf eine Bankkarte, Abbuchung von Online-Casinos usw.

EntroPay und Online Casinos

Zu den Vorteilen von EntroPay gehört, dass die meisten großen Online-Casinos, Buchmacher und Pokerräume internationale Zahlungen über EntroPay akzeptieren. Darunter befinden sich PokerStars, InterPoker, Titan, Platinum Play, Casino888, Unibet, Euro Grand Casino und Partygaming. Betreiber von Glücksspielen im Internet haben großes Vertrauen in das EntroPay-System. Auch Spieler haben praktisch keine Schwierigkeiten, ihre Gewinne abzuheben.

Negativ für das EntroPay-System sind die relativ hohen Gebühren für die Transaktionen sowie das Fehlen von Plastikkarten für Einwohner Russlands und der GUS.